„Ich brauch Fleisch!!!“

[mach es wie Kater Henry und achte auf die Zufuhr tierischer Proteine]

  • lass dir nicht gefallen, dass dein Partner ohne dich Fleisch konsumiert
  • es liegt in deiner Natur – du brauchst Fleisch
  • denn du bist ein richtiger Kerl
  • es kann auch Käse sein
  • es kann auch eine Maus sein – tot oder lebendig
  • setze dich als erstes an den Tisch – dein Partner wird dir folgen
  • fixiere das Objekt deiner Begierde
  • gebe NICHT auf
  • ….vorerst mal….
  • sonst geh einfach auf Streife. ‚Ne Maus fangen

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Advertisements

3 Gedanken zu “„Ich brauch Fleisch!!!“

    • Liebes Wortgestöber, es tut uns wirklich leid, dass unser Beitrag den Eindruck erwecken konnte, Kater Henry fresse Salamibrötchen. Er frisst natürlich keine Salamistulle, sondern artgerechte Katzennahrung. Allerdings können wir ihm keine Mäuse verwehren. Kater Henry ist ein kerngesunder Freigänger, in dessen Natur es liegt, Mäuse zu fangen. Liebe Grüße vom Dosenöffner

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s