„Es geht nichts über die gemeinsame Suche nach der Maus“

Mach es wie Kater Henry und beziehe deinen Partner ein

  • Für ein reibungsloses Miteinander, musst du deinen Partner in deine Freizeitaktivitäten einbeziehen
  • Das heißt, wenn deine Lieblingsbeschäftigung die Mausjagd ist, dann sollte dein Partner mitspielen dürfen müssen
  • Gegenseitiges Interesse ist wichtig, denn dein Partner lebt bei DIR in DEINEM Haus
  • Du kannst also deiner Freizeitaktivität nachgehen, so oft du magst und bring so viel Mäuse mit, wie dir beliebt
  • Dein Partner wird schnell lernen, dass Mausjagd eine bewegende und dadurch ausgleichende Aktivität ist.
  • Falls er das Spiel frühzeitig beendet, bring einfach eine neue Maus – ruh dich aber vorher aus!!!

20170514_071003

Kater Henry

 

 

 

Advertisements

4 Gedanken zu “„Es geht nichts über die gemeinsame Suche nach der Maus“

  1. Guten Morgen Henry,
    ich habe ein Problem mit meinem Partner Baxxter.
    Wir hatten ein Mausenest auf der Terrasse und im Winter immer mindestens eine Maus im Wohnzimmer.
    Ich bin auf Mausejagd gegangen mit einer Lebendfalle, um Baxxter zum `mitspielen´ zu inspirieren.
    Er hat sich die Maus angeguckt und keinerlei Interesse an ihr gezeigt.
    So habe ich über den Winter mindestens 8 Mäuse gefangen und sie in Nachbars Garten wieder ausgesetzt.
    Die haben nämlich eine Katze.
    Ich habe Baxx und Maus fotographisch dokumentiert und werde es in meinen Artikel über ihn einfügen.
    Frage: Wie kann ich Baxxter zum mitfangen begeistern?
    Ich bin mit einer Katze aufgewachsen und weiß wie klug und geschickt du bist, und Baxx würde deinem Rat sicher folgen (er zeigt jetzt schon Interesse an dir).
    So, ich will deine `Praxis´ in Sachen Lebensberatung jetzt nicht vollmüllen und werd erst mal das Beweisfoto für dich unter meiner Kategorie `Hundeleben´ veröffentlichen.
    Mit freundlichem Schnurren
    Jürgen aus Loy (PJP) mit Baxxter (der pennt schon wieder..)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s